Concepto Rítmico

concepto_ritmicoConcepto Ritmico ist ein Projekt von Elke Ballwieser, Kel Torres und Florian Schade, das seit Frühjahr 2009 besteht. Ziel der Gruppe ist es, ein grundlegendes Verständnis der kubanischen Salsamusik zu vermitteln, indem die drei Hauptelemente Musik, Gesang und Bewegung über Percussion-Workshops in Zusammenhang gebracht werden. Die Kenntnis der rhythmischen Struktur innerhalb der Salsa und die Schulung des Gehörs sind die Grundvoraussetzung, um jeder tänzerischen Bewegung eine sichere Orientierung in der Musik zu geben.

In den Workshops von Concepto Rítmico werden über Percussion-Instrumente die Grundrhythmen der populären Salsamusik wie Son, Mambo, Chachacha und Rumba direkt gespielt. 

Termine und Infos zu den Percussion-Workshop